Informationen zu Tauchkursen

ssi-try-scuba-diving                                                              Try Scuba Diving    

 Um Ihren ersten Ausflug unter Wasser genießen zu können , benötigen Sie einen Tauchlehrer, dem Sie vertrauen. Ein kompetenten SSI Dive Leader lehrt Sie das erforderliche Wissen und die notwendigen Fertigkeiten, um mit einer kompletten  Ausrüstung sicher in die Unterwasserwelt abzutauchen.                   

scubadiver

                                                             Scuba Diver

Der Scuba Diver ist perfekt für diejenigen, die nicht genügend Zeit haben ein komplettes OWD- Kurs an einem Ort zu absolvieren. Dieser Kurs entspricht in etwa der ersten Hälfte des OWD- Kurs und Sie können dann denn zweiten Schritt zum OWD- Diver jederzeit an einen anderen Ort durchführen. Der Scuba Diver berechtigt Sie Weltweit mit einen Dive Professionals bis zu einer maximalen Tiefe von 12m zu Tauchen. (nur auf SSI- Basen).

                                                             Open Water Diver

owdTheorie:

 Die Ausbildungsmaterialien wurden so entwickelt, dass  Sie die Theorie selbständig und bei freier Zeiteinteilung erlernen können. 

Poolausbildung: 

Für die praktische Ausbildung im Pool oder im Freiwasser steht Ihnen ein Instructor zur Seite, der Sie in die    Handhabung der Taucherausrüstung einweist. Sie bekommen genügend Zeit, um sich an die Welt unter Wasser zu gewöhnen, bis Sie sich wohl fühlen.


Freiwasserausbildung:

 Im Rahmen von vier Freiwassertauchgänge – im Meer oder See- werden die erlernten Fähigkeiten  nun im realen Einsatz angewendet. Sobald Sie Ihre Freiwassertauchgänge erfolgreich beendet haben, erhalten Sie Ihr Weltweit anerkanntes SSI OWD- Brevet.

                           Specialty Diver      

specialty-diver_es5cl3o8Sie müssen 2 Specialty- Programme erfolgreich abgeschlossen haben und                                                                      mindestens 12 geloggt Tauchgängen vorweisen.

 

Kommentare sind geschlossen